Apfelkuchen mit Sonnenblumenkernen

Bewertung: 5.0 bei 1 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zubereitung

Zutaten:

Teig:

  • 200 g Mehl
  • ½ Pkg Backpulver
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 175 g Butter

Belag:

  • 750 g Äpfel (z.B.: Jonathan)
  • 80 g Honig
  • 20 g Butter
  • 100 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen und in eine ausgefettete und bemehlte Springform füllen. Die Äpfel schälen, vierteln und auf der bauchigen Seite einritzen und mit der eingeritzten Seite nach oben auf den Teig legen. Die Butter schmelzen und mit dem flüssigen Honig verrühren. Die Butter – Honig – Mischung auf die Äpfel träufeln und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Den Kuchen bei 160° Heißluft ca. 40 min. backen. (2. Schiene von unten)

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Elisabeth Wonner.