(1)

Apfelrosen mit Vanillesosse und Vanilleeis

Zutaten

  • 1 Packung(en) Blätterteig
  • 2 Stück Äpfel ( blättrig schneiden )
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Nüsse
  • 1 TL Zimt

Vanillesoße:

  • 2 Packung(en) Vanillepudding
  • 1 Vanilleschote ( Mark )ersatzweise 3 Tropfen Vanillearoma
  • 3/8 Liter Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker (nach Belieben)
  • Milch nach Beschreibung

Zubereitung

Apfelrosen: Äpfel in feine Scheiben schneiden. Ich hab die Scheiben in Zitronenwasser gekocht bis sie weich waren, kalt abgeschreckt. Blätterteig ausgerollt. Mischung aus Haselnüsse, Zimt und Zucker drauf. In Streifen schneiden. Hab aus einer Rolle 6 Streifen raus bekommen. Äpfel nebeneinander drauf legen und ein bißchen drüber schauen lassen und dann zusammen rollen. Mit Ei bestreichen. Hab sie in eine Muffinform rein und bei 200° Grad 25 Minuten gebacken.

Vanillesoße: Vanillepudding mit Milch nach Anleitung zubereiten, das Mark der Vanilleschote auskratzen un d mitkochen. Auskühlen lassen, dabei mehrmals umrühren, damit der Pudding nicht stockt. Wenn der Puddig lauwarm ist, 1/4 l Schlagobers dazu rühren, den Staubzucker dazu, und das 1/8 l steif geschlagene Schlagobers darunter heben.

Dieses Rezept (+Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Romana Ulbung.

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Topfentorte

(0)

Salzburger Nockerl

(0)

Kürbis-Brioche

(0)

Eierlikör Guglhupf á la Dolly