(0)

Brownies

Zutaten

  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 250 ml BONA Pflanzenöl
  • 6 Eier
  • 350 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • außerdem: Butter für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit Butter einfetten.
  2. Die Schokolade hacken und in einem Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen, vom Herd nehmen und glatt rühren.
  3. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker und dem BONA Pflanzenöl mithilfe eines Handrührgeräts mit Rührbesen schaumig schlagen. Die Schoko-Masse unterrühren. Anschließend das Mehl und Salz zufügen und mit einem Schneebesen unterheben.
  4. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und im Backofen ca. 25-30 Min. backen. Die Brownies müssen innen noch etwas feucht sein. Dann in der Form auskühlen lassen und erst dann in Stücke schneiden. Fertig sind die leckeren Brownies!

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Helene Trötzmüller

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Rhabarber im Glas vom Grill

(0)

Spitzbuben

(0)

Kokosschnitten

(0)

Apfelstrudel