Erdbeermarmelade mit Hollerblüten

Bewertung: 4.8 bei 57 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1,5 kg reife Erdbeeren (geputzt und geschnitten)
  • 500 g Gelierzucker (3:1)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 Handvoll Holunderblüten

 

 

Zubereitung

Je nachdem wie fein die Marmelade werden soll, können Sie die Erdbeeren klein schneiden oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Rühren Sie den Gelierzucker ein und lassen sie die Masse 10 min ziehen.

Nun gemeinsam mit dem Zitronensaft unter Rühren aufkochen und 3 min sprudelnd kochen lassen. Dann die Hollerblüten einrühren und nochmals 2 min sprudelnd kochen lassen. Anschließend den Schaum abschöpfen.

Füllen Sie die noch heiße Marmelade in vorbereitete Marmeladegläser und verschließen Sie sie. Lassen sie die Marmeladegläser auf den Kopf gestellt auskühlen, da sich so die Fruchtstücke am besten verteilen.

Zum Beschriften eigenen sich unsere "Selbst gemacht"-Etiketten, die Sie sich hier kostenlos downloaden können.