(0)

Gina´s Schoko-Marillenkuchen

Zutaten

  • 28 dkg weiche Butter
  • 28 dkg Backzucker + 1 Vanillezucker
  • 28 dkg zerlassene Schokolade
  • 6 Dotter
  • 28 dkg Dinkelmehl
  • ½ Packerl Weinstein-Backpulver
  • 6 Eiklar Schnee (mit einer Prise Salz schlagen)

Zubereitung

Butter, Zucker, Schoko und Dotter schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver unterziehen.

Ein Drittel vom Eischnee einrühren, den Rest unterheben.

Auf ein befettetes bemehltes Backblech streichen und mit halbierten Marillen belegen.

Bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Regina Weiß.

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Rhabarber Crespelle

(0)

Süßer Genuss: Schokoölkuchen

(0)

Sorbetto al Limone

(0)

Salzburger Nockerl