Bild: Sabrina Steidl
(0)

Herzkuchen

Bild: Sabrina Steidl

Zutaten

Für den Teig:

  • 80g Mehl
  • 5 Eier
  • Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 30g Speisestärke
  • 30g Kakaopulver

Für die Füllung:

  • 1 Glas Sauerkirschen etwa 750g
  • 5 TL Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400g Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Rum
  • Butter für die Form
  • Schokoladeraspeln und Kirschen für die Dekoration
  • Herzform ca. 18 cm

Zubereitung

Die Form einfetten und den Backofen auf 180 Grad aufheizen bei Umluft 160 Grad. Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Wenn das Eiweiß steif ist Zucker, Eier und 3 EL Wasser unterheben. Speisestärke mit Mehl und Kakao mischen und darüber stäuben und vorsichtig mit einem Kochlöffel unterheben. Den Teig in die Form geben und im Backofen ca. 30 min. backen.

Tortenboden komplett auskühlen lassen, dann den Boden 2 mal quer durschneiden. Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Speisestärke mit etwas Saft verrühren. Den übrigen Saft im Kochtopf mit Va-nillezucker aufkochen. Speisestärke dazugeben und unter ständigem Rühren nochmal aufkochen lassen bis der Saft dickflüssig ist. Dann vom Herd ziehen.

Ein paar schöne Kirschen heraussuchen und für die Deko zur Seite stellen. Die restlichen Kirschen und den Saft mischen und Auskühlen lassen. Sahne mit Zucker steif schlagen. Den1. Boden mit Rum beträufeln und mit der Kirschmasse bestreichen darüber noch etwas Sahne streichen. Den 2. Boden drauflegen und mit Rum be-träufeln und mit der Kirschmasse bestreichen darüber noch etwas Sahne streichen. Den letzten Boden drauf geben und mit Sahne überziehen. Mit Schokolade und Kirschen verzieren.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sabrina Steidl.

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Angelika Oberleitner
(0)

Topfen-Marzipan-Nockerl

Bild: Manuela Köberl
(0)

Schoko-Bananenrolle mit Vanillecreme

Bild: Elfriede Breite
(2)

Apfelbrot mit Früchten