Bild: Carletto Photography/www.cookingcatrin.at
(3)

Hollerstrauben

Bild: Carletto Photography/www.cookingcatrin.at

Zutaten

  • 4 Eier
  • 16 Stück Hollerstrauben
  • 200 g Mehl
  • 240 ml Vollmilch
  • 450 ml Bona Öl
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die frischen Hollerblüten waschen und auf Küchenpapier trocknen.
 
Eier, Mehl und Milch zu einem glatten Teig verrühren.
 
Das Bona Öl in einem Topf erhitzen. Die Hollerblüten in den Teig tauchen und im heißen Öl ausbacken. Noch warm und mit Staubzucker bestreut servieren.
 
 
Fotocredits: www.cookingcatrin.at/ Carletto Photography
 
Hauptspeisen, Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Anja Eder
(0)

Heidelbeerdatschi