Bild: Raphaela Klein
(2)

Nuss-Nougat-Muffins

Bild: Raphaela Klein

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • 200 g gemahlen Haselnüsse
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • Feste Nougat Masse

Zubereitung

Ofen auf 180 C vorheize.

Zucker, Margarine und Eier schaumig schlagen. Anschließend die Rührmasse mit Mehl, Backpulver und dem Vanillezucker verrühren. Jetzt die Milch hinzufügen.

Danach werden die gehackten und die gemahlenen Haselnüsse hinzugefügt.

Den Teig halbvoll in die Muffins-Form füllen. Nougatmasse klein würfeln und diese dann gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Danach wieder einen Teig darauf Muffins bei ca. 180 C 20-25 Minuten backen.

Dieses Rezept (+Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Raphaela Klein.

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Christine Freiberger
(0)

Kürbiskernölgugelhupf

Bild: Christiane Aigner
(0)

Zimt-Nuss-Schnecken

Bild: Linda Brückmann
(0)

Marsalabirne mit Orangenvanillespiegel