Saftiger Zitronenkuchen

Bewertung: 4.6 bei 67 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 100ml BONA Zitronenöl
  • 200 ml Orangensaft
  • 250 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL BONA Zitronenöl
  • 100 ml BONA Pflanzenöl
Zubereitung

1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier mit Zucker vermischen und schlagen bis eine cremige Konsistenz entsteht.

2. Das BONA PFLANZENÖL, das BONA Zitronenöl sowie den Orangensaft zugeben.  Backpulver und Mehl zügig unterheben.

3. Den Teig in die gewünschte Form füllen und den Kuchen bei 200 Grad (180 Grad Umluft) etwa 50 Minuten backen lassen. Tipp: falls die Oberfläche zu dunkel werden sollte, einfach mit einem Stück Alufolie abdecken.

4. Danach kann der abgekühlte Kuchen mit Staubzucker bestreut  oder mit einer Glasur bestrichen werden. Für die Glasur den Staubzucker und das BONA ZITRONENÖL mischen und den Kuchen damit bestreichen.

5. Am besten mit einer frisch gebrühten Tasse Kaffee servieren :-)