Traumhaft feine Kürbismuffins

Bewertung: 4.6 bei 36 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten

Traumhaft feine Kürbismuffins

Zutaten

  • 275 g Rohzucker
  • 4 Eier (M)
  • 100 ml BONA Pflanzenöl
  • 450 g Kürbis (z.B. Hokaido)
  • 300 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 50 g geriebene Nüsse
  • 1 TL Zimt, 1/2 TL Ingwer, 1 Prise Salz

 

 

Zubereitung

Für die feinen Kürbismuffins zuerst den Kürbis entkernen und fein reiben. Anschließend das Mehl mit Nüssen, Backpulver und Gewürzen vermischen. Das Backrohr kann währenddessen auf 175°C vorgeheizt werden.

Weiter die ganzen Eier mit dem Rohrzucker so lange verrühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Während des Rührens dann vorsichtig das BONA Pflanzenöl einlaufen lassen. Nun den geriebenen Kürbis untermengen und die Mehlmischung einrühren.

Die Masse in Muffinförmchen füllen und - je nach Muffingröße - 15-20 Minuten backen.


Tipp: Wer mag, kann den Teig natürlich auch als Blechkuchen backen und mit einem Frischkäsefrosting verfeinern.