Herbstklassiker: Cremige Kürbissuppe

Bewertung: 4.9 bei 116 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 kg Moschuskürbis
  • 2 Schalotten
  • 20 g BONA Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • frisch gemahlener, weißer Pfeffer
  • je 1 Msp. Cayennepfeffer und Curry
  • 20 ml weißer Portwein
  • 80 ml Weißwein
  • Saft von ½ Limette
  • 600 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Crème fraiche
Zubereitung

Für die Kürbiscremesuppe zuerst den Kürbis schälen, entkernen und das Fruchtfleisch kleinschneiden. Anschließend die feingeschnittene Schalotten in BONA Pflanzenöl glasig anschwitzen. Den Kürbis zu den Schalotten zugeben und kurz mitschwingen lassen.

Die Gewürze zufügen, mit Portwein, Weißwein und Limettensaft ablöschen. Weiter auf die Hälfte reduzieren, Brühe zugeben und wieder auf die Hälfte einkochen. Das ganze mit Sahne auffüllen und anschließend köcheln, bis der Kürbis weich ist. Pürieren und vor dem Servieren auf jede Portion einen Tupfer Crème fraiche geben.

Tipp: Besonders schmackhaft dazu sind Croutons. Dafür einfach alte Semmeln oder Brot in BONA Pflanzenöl oder einer unserer Geschmacksöle in einer Pfanne knusprig braten und kurz vor dem Servieren über die Suppe streuen - ein Genuss!