Hühnersuppe mit Kokosmilch

Bewertung: 4.2 bei 5 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 300 g Hühnerfilet, ohne Haut
  • 1 l Hühnersuppe
  • 500 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • 40 g Ingwer, fein geschnitten
  • 1 TL Zitronengras
  • ½ TL Sambal Oelek
  • 2 EL Zitronensaft
  • 10 Basilikumblätter, in feine Streifen geschnitten
  • 12 Kirschtomaten, je nach Größe halbiert oder geviertelt
  • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Pfeffer schwarz, gemahlen
Zubereitung

Hühnerfilet in Streifen schneiden. Hühnersuppe aufkochen, Ingwer, Zitronengras, Hühnerfleisch, Kokosmilch, Sambal Oelek und die Champignons dazugeben, salzen und pfeffern. Die Suppe ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Vor dem Anrichten Tomaten, Basilikum und Zitronensaft zugeben und 4 – 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Die Suppe kann am Vortag zubereitet werden. Basilikum und Tomaten aber erst kurz vor dem Anrichten in die Suppe geben.