Klassische Hühnersuppe

Bewertung: 5.0 bei 56 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 ganzes Huhn
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Stange Lauch
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 7-8 Wacholderbeeren
  • 5 ganze Pfefferkörner
  • Suppenkräuter nach Saison
  • Salz
  • 1 Liter Wasser
  • 100 g Suppennudeln
Zubereitung
  1. Ganzes Huhn mit klarem Wasser waschen und in einen großen Topf legen.
  2. Suppengemüse, Lauch, Zwiebel waschen und in grobe Stücke schneiden. Ab in den Topf.
  3. Mit einem Liter kaltem, frischem Wasser aufgießen.
  4. Frische Kräuter und Wacholderbeeren zugeben, salzen.
  5. Hühnersuppe zum Kochen bringen, auf kleine Flamme zurückdrehen und mindestens 1 Stunden ziehen bzw. leicht köcheln lassen.
  6. Nach einer Stunde Suppennudeln und Pfefferkörner zugeben.
  7. Suppe Abseihen, das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und servieren.

Tipp: Je nach Geschmack und Saison kannst du deine Suppe natürlich noch erweitern, z.B. mit TK-Erbsen, Chili oder Koriander.