Knoblauchcremesuppe mit Tomaten

Bewertung: 4.0 bei 8 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 4 Personen:

  • 2 große Schalotten
  • 14 Stk. Tomaten getrocknet in Öl
  • 6 Stk. Knoblauchzehen
  • 80 g Butterschmalz
  • 2 EL Mehl
  • ¾ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Schlagsahne
  • Schnittlauch, frisch
  • 6 EL Semmelwürfel
Zubereitung

Zubereitung:

Schalotten und Knoblauch putzen. Schalotten fein würfeln. Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls würfeln. 40 g Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. 4 Knoblauchzehen dazu pressen. Dann mit dem Mehl bestäuben, kurz anrösten und nach und nach die Brühe unterrühren. Das Ganze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten die Tomaten dazu geben. Sahne aufschlagen. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Semmelwürfel rösten und die letzten 2 Knoblauchzehen dazu pressen. Sahne mit dem Schneebesen unter die Suppe rühren. Auf Tellern mit den Semmelwürfeln und frischen Schnittlauchröllchen anrichten und servieren.