Krautsuppe mit Frankfurter

Bewertung: 4.0 bei 13 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 Kopf Weißkraut
  • 2 Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL Majoran, getrocknet
  • ½ TL Kümmel
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Schuss Essig
  • 2 Paar Frankfurter Würstel
  • 1 – 1,5 l Gemüsebrühe
Zubereitung

Das Kraut putzen, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln hacken und in Öl anschwitzen, Kraut kurz darin schwenken, Majoran, Knoblauch, Kümmel, Paprikapulver und Essig beigeben und alles durchrühren. Frankfurter in Scheiben schneiden, kurz mit dem Kraut mitrösten und dann das Ganze mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Bild: Symbolfoto