Kürbiscremesuppe mit Chili

Bewertung: 4.3 bei 7 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 4 Personen:

  • 2-4 EL BONA Chiliöl
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 EL gehackten frischen Ingwer
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 800g Kürbisfleisch (1,5-2 Kg Hokkaido) klein schneiden
  • 380 ml Kokosmilch
  • 3x gehacktes Koriandergrün
  • 50ml BONA Pflanzenöl
  • etwas Sahne
Zubereitung

BONA Chiliöl, Koriander, Ingwer mit 2 EL Brühe mit dem Mörser zu einer Paste verarbeiten. Das BONA Pflanzenöl in einem großen Suppentopf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Die Chilipaste dazugeben und unter ständigem Rühren anbraten. De Kürbis mit der restlichen Gemüsebrühe in den Topf geben und zugedeckt etwa 30 min. köcheln lassen. Wenn das Kürbisfleisch weich ist etwas abkühlen lassen, dann mit dem Stabmixer pürieren. Die Kokosmilch mit dem Koriandergrün dazugeben und unterrühren. Alles zusammen nochmals 20 mi. köcheln lassen. Etwas Sahne steif schlagen und kleine Nockerln formen. Die Suppe heiß anrichten und mit Koriandergrün, Sahnenockerl servieren.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sabrina Steidl.