Mühlviertler Schwammerlsuppe

Bewertung: 4.8 bei 72 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 250 g Schwammerl (Eierschwammerln oder Steinpilze)
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 50 ml BONA Öl
  • 750 ml Rinds- oder Gemüsesuppe
  • 1 EL Mehl 
  • 250 ml Schlagobers 
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 Scheiben Schwarzbrot
  • Salz Pfeffer  
  • Schnittlauch zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Die Schwammerl gut putzen und klein hacken.
  2. In einer Pfanne das BONA Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Dann die Schwammerl dazugeben und kurz anrösten.
  3. Nun das Mehl einrühren und mit der Suppe und dem Schlagobers aufgießen. 
  4. Die Suppe mindestens 15 Minuten gut einkochen lassen.
  5. Zuletzt alles noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Speck und das würfelig geschnittene Schwarzbrot kurz in etwas BONA Öl anrösten und als Suppeneinlage in den Tellern vorbereiten. Die Suppe darüber gießen und mit etwas Schnittlauch bestreut servieren.

Bona wünscht guten Appetit!