Rindsuppe

Bewertung: 4.5 bei 8 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 3 ½ l Wasser
  • 600 g Rindfleisch (Schulter/Brust)
  • 500 g Rindsknochen (Rippe)
  • 100 g Zwiebel in Schale
  • 400 g Wurzelwerk (Karotten, gelbe Rüben, Sellerie, Porree)
  • 15 Pfefferkörner
  • Liebstöckl, Petersilie, Schnittlauch
  • Salz
Zubereitung

Die Rindfleischknochen sehr gut mit warmen Wasser waschen. Fleisch und Knochen mit kaltem Wasser auffüllen, zum Kochen bringen. Mit Schöpflöffel ständig aufsteigenden Schaum abschöpfen. Zwiebeln halbieren, in einer Pfanne ohne Fett sehr dunkel braten und ungeschält der Suppe beigeben. Wurzelwerk schälen, Suppengrün gut waschen. Nach ca. 1 ½  Stunden Wurzelwerk, Suppengrün, Pfefferkörner und Salz der Suppe beigeben. Flüssigkeit, wenn nötig, mit Wasser auf die gewünschte Menge von 1 ½ l ergänzen und noch eine Stunde leicht köcheln lassen. Die Suppe durch ein feines Sieb seihen, abschmecken, mit Schnittlauch garnieren.