Scharfe Maissuppe

Bewertung: 4.5 bei 2 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 2 Portionen:

  • 1 Stange Lauch (ca. 150 g)
  • 1 grüne Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Limette
  • 30 g Ingwer
  • 285 g Dosenmais (Abtropfgewicht)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 4 Stiele Koriander
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
Zubereitung

Zubereitung:

Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in Ringe schneiden. Chilischote waschen, putzen und ggf. nochmals abspülen. Chilischote fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Presse geben. Limette waschen, in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Lauch darin 1 Minute andünsten. Chili, Knoblauch, Ingwer und Limettenscheiben zugeben und kurz mit andünsten. Mais dazugeben und mit der Brühe auffüllen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten garen. Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. Die Suppe mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Koriander bestreuen und servieren.