(0)

Gemüsepuffer

Zutaten

  • 220 gr. Erdäpfel mehlig
  • 100 gr. Zucchini
  • 100 gr. Kohlrabi
  • 100 gr. Karotten
  • 1 Zwiebel weiß
  • 1 Ei
  • 3 EL Kartoffelmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung

Das Gemüse schälen. Die Zucchini waschen, trocken reiben und den Stielansatz abschneiden. Jeweils so viel Kartoffeln und Gemüse raspeln, bis oben angegebene Gewichte erreicht sind. Die Zwiebel fein würfelig schneiden. Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Geraspelte Kartoffeln, Zucchini und Kohlrabi ausdrücken und in eine Schüssel geben. Ei, Kartoffelmehl und Kräuter zugeben und alles gut mit einander vermischen. Mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken. Die Puffer formen und auf das Backblech legen. Sollte die Masse doch noch viel Flüssigkeit abgeben, noch einmal ausdrücken, bevor die Puffer geformt werden. Die Puffer ca. 35 Minuten backen, wenn nötig nach der halben Backzeit ein Mal wenden. Viola!

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sophie Mildred.

Vorspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Kürbisterrine

(0)

Kartoffel-Rettich-Käse

(0)

Marinierte Zucchini

(0)

Eingelegte Zucchini