Salzstangerl mit Kreuzkümmel

Bewertung: 4.6 bei 42 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 500g Mehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 2TL Zucker
  • 1TL Salz
  • 290ml lauwarmes Wasser
  • 2EL BONA Pflanzenöl
  • ca. 1EL grobes Salz
  • bei Bedarf etwas Kreuzkümmel
  • Milch zum Bestreichen
Zubereitung

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Hefe und Salz vermischen. Nach und nach lauwarmes Wasser unterkneten, dann BONA Pflanzenöl einarbeiten. Den Teig solange kneten bis er geschmeidig ist und sich leicht vom Schüsselrand löst. Mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem Warmen Ort stellen. Den Teig aufgehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Den Teig in 50g Stücke teilen und mit etwas Mehl dünn und Oval ausrollen. Dann den Teig zu einem Stangerl aufrollen. Dies mit allen 16 Teigstückchen wiederholen und auf ein Backblech geben, dann mit einem Geschirrtuch abdecken und noch mal gehen lassen. Den Backofen auf 220 Grad aufheizen. Die Stangerln mit wenig Milch besteichen dann mit Salz und Kreuzkümmel bestreuen. Die Stangerln in den Backofen schieben und ca. 13 Minuten goldbraun bakcen lassen. Nun können sie warm verzehrt werden.

Das Rezept (mit Fotos) stammt von BONAfamilie-Fan Sabrina Steidl.